Schwesternkreis

Es ist Zeit, mehr Räume zu schaffen, die uns aus dem Alltag holen in einen besonderen und heiligen Raum, um mit uns zu sein und uns mit unserer Quelle zu verbinden, damit wir uns nähren können.

Kreise sind das wirksamste Mittel, um Kraft zu bewahren und zum Wohle des Ganzen zu vervielfältigen.

.

Im Schwesternkreis Ortenau kreieren wir einen Vertrauensraum, in dem wir uns wertschätzend und unterstützend begegnen, wir verbinden uns in Achtsamkeit mit unsere Weiblichkeit und damit miteinander. Bereichernd, welche Kraft hier immer wieder entsteht, neue Energie für Körper, Seele und Spiritualität. Verbundenheit, Wahrheit und Fülle sind uns Weg und Ziel.
Der Schwesternkreis Ortenau trifft sich seit Herbst 2014 einmal pro Monat
– Dich laden wir herzlich ein!
Frage bitte (Tel. 07803 40445), wann das nächste Treffen stattfindet und komme vorbei!
Meist treffen wir uns am Venustag also freitags, 19-21 Uhr.

Was ist ein Schwesternkreis?
Ein Schwesternkreis ist gelebte Frauenkultur: Frauen, die sich in Verbindung mit ihrer Weiblichkeit gegenseitig unterstützen, nähren, stärken und sich feiern! Hier gibt es Raum für echte Begegnung, Hören und Gehörtwerden, Teilen und Berührtwerden – Verbundensein, Geben, Nehmen, Singen und Lachen.

Für wen ist der Schwesternkreis? Frauen jeden Alters sind willkommen!
Erlebe Vertraulichkeit, Offenheit, Wertschätzung, Miteinander, Schwesternschaft
– Loslassen und Gehaltensein, Heilung.

„Die heiligen Kreise der Frauen sind das Herz jeder Gemeinschaft.
Niemand von uns ist so klug und weise wie wir alle zusammen.
Wahrheit und Liebe sind das, was wir vom Kreise ausstrahlen.
Dies ist der Schlüssel zu sinnvollem Leben.

weitere Schwesternkreise siehe www.erwachte-weiblichkeit.de